Sport

Sport an der WFO

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern an der WFO ein möglichst vielfältiges Angebot an Sportarten in jedem Schuljahr anbieten. Deshalb werden in jedem Jahr Inhalte aus den Themenfeldern Gestalten und Darstellen, Rückschlagspiele, Fit sein und fit bleiben, Bewegen an Geräten, Laufen, Werfen, Springen  und den großen Spielen angeboten. Hinzu kommt eine Fülle an kleinen Spielen und die fest in unseren Jahresarbeitsplan integrierten Sportveranstaltungen. Vor den Herbstferien nimmt die ganze Schule an unserem Fockelauf teil, im Februar hat in der Ballsportwoche jeder Jahrgang sein eigenes Turnier in einer anderen Sportart und im Mai finden die Bundesjugendspiele in Leichtathletik für die Jahrgänge 5 und 6 statt.

Wir unterrichten grundsätzlich gemischtgeschlechtlich im Klassenverband, im 9. und 10. Jahrgang gibt es ein Kursangebot, welches von den Schülerinnen und Schülern angewählt werden kann.

Wir haben das Glück, über großzügige und vielfältige Außenplätze zu verfügen und können zwei Kunstrasenplätze, einen Asche- und einen Rasenplatz, ein Basketball- und ein Beachvolleyballfeld nutzen. Außerdem grenzt unser Schulgelände direkt an einen Park, so dass wir häufig im Freien Sport treiben können. 

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schüler nicht nur eine möglichst große Bandbreite an Sportmöglichkeiten vorstellen und sie darin handlungs- und spielfähig machen, wir möchten ihnen eine Vielfalt an Körpererfahrungen bieten und ihre Wahrnehmungsfähigkeit verbessern. Sie sollen sich körperlich ausdrücken, kooperieren und sich verständigen, Bewegungen und Spiele selber gestalten und organisieren, etwas wagen und leisten, Verantwortung für sich und Andere übernehmen und natürlich ein Bewusstsein für ihre Gesundheit bekommen.

Sport in den Jahrgängen 5 und 6

Für den 5. und 6. Jahrgang stehen uns drei Unterrichtsstunden zur Verfügung. Neben kleinen Spielen zum Kennenlernen und Kooperieren werden die Kinder mit vielen Spielen auf die großen Spiele wie Basketball vorbereitet. Bei den Bundesjugendspielen erkämpfen sie sich ihre Urkunden nach einem Ausdauerlauf, Sprint, Wurf und Weitsprung. Für Spannung sorgt die abschließende Staffel, bei der die Klassen gegeneinander antreten. 

Sport in den Jahrgängen 7 und 8

Jetzt sind die Schülerinnen soweit, sich in den großen Spielen auszuprobieren. Außerdem wagen wir uns auf die Inliner, wobei für Schuhe und Protektoren an unserer Schule gesorgt ist. 

Sport in den Jahrgängen 9 und 10

Unsere großen Schülerinnen und Schüler haben jetzt die Möglichkeit jedes Halbjahr ein Sportangebot anzuwählen. Dafür wird der Klassenverband aufgelöst. So kann eine Sportart einmal für Fortgeschrittene und einmal für Einsteiger angeboten werden oder es kann ein spezifisches Angebot für Mädchen und Jungs gemacht werden (z.B. Mädchenfußball). Bei den Angeboten werden über das Schuljahr die verschiedenen Themenbereiche berücksichtigt, trotzdem können die Jugendlichen dabei ihren persönlichen Neigungen nachgehen.