La Réunion: Eindrücke vom Austausch

Der so lang ersehnte Austausch mit den Gästen aus La Réunion ist nun doch wieder vorrüber. Zum Abschied wurden wieder Tränen vergossen, doch überwiegt die Vorfreude auf den Gegenbesuch im kommenden Jahr. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, gibt es an dieser Stelle noch zahlreiche Eindrücke. Viel Spaß beim Durchklicken!

 

Empfang im Rathaus

Herr Berke, unser Schulaufsichtsbeamter, lud die gesamte Gruppe ins Rathaus ein. Bei einem kühlen Getränk wurden Geheimnisse über die Entstehung und die Veränderungen des Rathauses offenbar. Die sehr gelungene Führung endete in der Oberen Rathaushalle, wo eifrig Fotos gemacht wurden. Immer dabei – Dodo – das Maskottchen des Austausches.

 

Film-Workshop in den Makemedia Studios

Vor der Ankunft unserer Gäste erhielten unsere Gastgeberschüler/innen einen Workshop zum Thema Kameraführung. Kameras und Stative durften ausgeliehen werden. Das geplante Projekt „Typisch deutsch – typisch französisch“ konnte nach erfolgter Filmaufnahmen dann in einem zweiten Workshop zum Thema Filmschnitt fertiggestellt werden. Es sind sehr lustige und unterhaltsame Filme entstanden.

 

Stadtführung durch die Innenstadt

Bei 3° Celsius ging es für unsere Gäste durch die Innenstadt von Bremen. Die ersten Nasen liefen, das Hüsteln nahm zu. Kein Wunder, wenn man aus 35° Celsius warmem Südseeklima im März nach Bremen zu Besuch kommt. Immerhin, es gab keinen Schneefall, so wie am Ankunftstag.

 

Filmprojekt in der Schule

In sechs Gruppen aufgeteilt hatten die deutschen und die französischen Schüler/innen die Aufgabe, typisches Verhalten von Deutschen und Franzosen in einem kleinen Film umzusetzen. Die Themen waren: Begrüßung, Kleidung, Schule und Straßenverkehr.

 

Ausflug nach Hamburg

Eine Fahrt nach Hamburg brachte neue Eindrücke. Dort, wo alles etwas größer als in Bremen ist, ist alles auch etwas kleiner, zum Beispiel im Miniaturwunderland. Glücklicherweise blieb noch etwas Zeit für Shopping an der Alster…

 

Mittagessen in der Mensa

Dank des Förderkreises der Wilhelm-Focke-Oberschule konnten unsere Gäste mittags in der Mensa essen und feststellen, dass das Angebot zwar nicht so exotisch ist, aber gut schmeckt und satt macht. So schafft man auch die letzten Unterrichtsstunden…

 

Besuch beim Bundesligaspiel SV Werder Bremen gegen Hannover 96

Unglaublich, aber wahr! Der SV Werder Bremen gewinnt 4:1 vor den Augen unserer Gäste aus La Réunion. Pizarro schießt sein 100. Tor für Bremen. Der Funke springt nach anfänglicher Skepsis über. „Wo die Weser einen großen Bogen macht“ wird die neue Hymne der Insel werden…

 

Besuch bei BREMEN 1860

Dank der Einladung durch BREMEN 1860 konnten sich unsere Gäste gemeinsam mit ihren Gastgebern einmal so richtig austoben. In der Kunstturnhalle am Baumschulenweg wurden die waghalsigsten Sprünge vorgeführt. Selbst Monsieur Fiévet ließ es sich nicht nehmen und erklomm das Seil bis unter die Hallendecke. Muskelkater war garantiert.