Arbeit in Teams

„Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten.“

nach Johann Wolfgang von Goethe

 

Die Wilhelm-Focke-Oberschule versteht sich als Teamschule und setzt den Teamgedanken bereits seit mehreren Jahren konsequent um.

Zum einen betrifft dies die unterrichtliche Arbeit der Schüler, für die das Lernen in Gruppen einen hohen Stellenwert hat. Hier beginnen wir bereits früh, kooperative Lernformen u.a. im Rahmen des Projektunterrichts einzuführen. Zum anderen gilt das für die Arbeit der Lehrer, die für die gesamte Schule in verbindlichen Teamstrukturen organisiert ist. Von zentraler Bedeutung sind dabei die Jahrgangsteams.

Statt „Ich und meine Klasse“ gilt der Satz „Wir und unser Jahrgang“!

Die Arbeit in Teamstrukturen, insbesondere die Jahrgangsteams, sichert die Verbindlichkeit des schulischen Curriculums und der pädagogischen Maßnahmen. Vor allem verbessert die gemeinsame Arbeit in Teams die Qualität des Unterrichts und stärkt den einzelnen Lehrer in seiner pädagogischen Arbeit.

Die Jahrgangsteam-Struktur bedeutet konkret:

  • Jeder Lehrer ist einem Jahrgangsteam zugeordnet.
  • Ein Jahrgangsteam setzt sich aus wenigen Lehrern zusammen: es sind die Klassenlehrer und die Lehrer, die ihren Unterrichtsschwerpunkt in diesem Jahrgang haben.
  • Die Klassenleitungen unterrichten möglichst unterschiedliche Fächer, damit sie auch in Parallelklassen eingesetzt werden können.
  • Grundsätzlich betreut das für einen Jahrgang 5 gebildete Team den Jahrgang bis zum Ende der 10. Klasse.
  • Es gibt wöchentliche Treffen, die fest im Stundenplan verankert und für alle Teilnehmer verbindlich sind.
  • Sämtliche Klassenräume des Jahrgangs befinden sich auf einer Ebene („Jahrgangszone“), so dass neben den Teamräumen auch Räume zur Differenzierung vorhanden sind.
  • In jedem Jahrgang koordinieren Jahrgangsleiter die Arbeit des Jahrgangs und stellen die Verbindung zur Schulleitung her.

Aufgaben innerhalb der Jahrgangsteams:

  • Jedes Jahrgangsteam ist verantwortlich für Unterricht und Erziehung aller Schüler des Jahrgangs.
  • Jedes  Jahrgangsteam koordiniert seine Arbeit bezüglich der Unterrichtsgestaltung, der Differenzierung, der Beratung und der Förderung.
  • Das Jahrgangsteam ist verantwortlich für die Erstellung und Umsetzung der Jahresarbeitspläne sowie für die Übergabe an den nachfolgenden Jahrgang.